SchwörerHaus realsiert Baufelder in Klimaschutzsiedlung

KLIMASCHUTZSIEDLUNG IN SENNESTADT

Anlässlich der Klimatage 2017 stellte die Sennestadt GmbH ihre geplante Klimaschutzsiedlung vor, für dessen bauliche Verwirklichung unter anderem SchwörerHaus verantwortlich sein wird.

Für die Umsetzung dieses Projektes waren folgende Auswahlkriterien und Voraussetzungen an das Bauunternehmen ausschlaggebend:

  • Einhaltung hoher energetischer Standards
  • entsprechende Qualifikationen
  • sowie das Aufweisen von hoher Bonität

Die Erfüllung dieser Anforderungen konnte SchwörerHaus in einem zweistufigen Wettbewerb nachweisen und wurde somit zusammen mit einem anderen Fertighaushersteller für die Realisierung von vier Baufeldern in der neuen Klimaschutzsiedlung ausgewählt.